Extrem Wintercamping 2018

Weil das Wetter hier bei uns im Januar so mies war, zog es uns für ein kurzes Wochenende in die Schweizer Berge, genauer gesagt auf den Camping Morteratsch nach Pontresina der rund 1800 Meter hoch liegt und somit der höchst gelegener Campingplatz Europas ist.


In der Nacht wurde es allerdings extrem kalt (minus 23 Grad). Das verlangte alles von userem Equipment ab. So mussten wir vorgängig sogar noch Alpindiesel tanken, da der normale Diesel bei minus 20 Grad gefriert und wir sonst nicht mehr hätten heizen können.